Sozcast

Der von unseren SR StudentInnen produzierter Podcast thematisieren aktuelle sozialrechtliche und -politische Themen, die in einer intensiven Analyse und Disskussion näher beleuchtet werden.

Ebenso kommen interessante Akteure im Interviewgespräch zum Wort, um die jeweiligen Themen um eine Expertenmeinung zu bereichern. 

ABER ...
es geht nicht immer nur darum, manchmal quatschen wir auch mit StudentInnen über das Studium...und ja, das Campusleben im Allgemeinen. 

Hört doch einfach selbst rein!

Folge 12

Absolventen berichten: Deutsche Rentenversicherung


Diese Folge dreht sich um das, was nach dem Sozialrechtstudium auf die Studierenden des Studiengangs Sozialrecht zukommt. David Hofmann hat darüber mit Jennifer Frank und Robin Hahner (beide 7. Fachsemester) gesprochen. Sie berichten über ihren Weg ins Berufsleben und welche Rolle das Praxisnetzwerk des Studiengangs Sozialrecht dabei spielt. Beide haben sich für ein Traineeprogramm bei der Deutschen Rentenversicherung Hessen entschieden und geben uns Einblicke in ihre späteren Tätigkeiten. Viel Spaß :)

folge 11

Bachelorarbeit schreiben während des Online-Studiums

Im Corona-Lockdown eine Abschlussarbeit schreiben – ist das machbar? Dazu befragt Bettina Grabe unsere beiden Gäste Alida Saathoff und Kerstin Kabbe. Beide berichten, wie sie ihr Thema gefunden haben, wie die Betreuung funktionierte und welche Umstellungen das digitale Studium für die Abschlussphase mit sich bringt. Zum Schluss geben beide lohnende Schreibtipps. Viel Spaß beim Zuhören wünscht euch der Podcast Sozialrecht.

folge 10

Das Berufspraktische Semester- Erster Kontakt zum sozialrechtlichen Arbeitsfeld

In der 10. Folge des Podcast Sozialrecht spricht Luisa Schmied mit den Studierenden Anastasia Eckstein und Fridtjof Ilse über Ihre Praktikumserfahrungen im Rahmen des Berufspraktischen Semesters. Neben den Einblicken in die sozialrechtliche Arbeitswelt werden auch Themen wie die Praktikumsstellensuche oder die Vereinbarkeit eines Werkstudentenjobs mit dem weiteren Verlauf des Studiums besprochen.

folge 9

Erst- und Drittsemester berichten über ihren Einstieg


Der Einstieg in das Studium ist für Viele der Beginn eines neuen Lebensabschnitts. Doch was erwartet dich dort genau? 

In der neuen Folge des Podcasts berichten Sabrina Fasold und Ndwja Abdi - beide aus dem ersten Semester - und Sarah Hübner (3. Semester), für wen dieser Studiengang etwas ist, wie der Einstieg in digitaler Form gelingt und wie das Studium mit einem Kind zu vereinbaren ist.

Viel Spaß beim Hören.

folge 8

Kunst und Kultur - die Veranstaltungsbranche in der Krise

Die Kultur- und Veranstaltungsbranche steht kurz vor einem Kollaps. In unserer 8. Folge spricht David Hofmann mit Michael "Shaggy" Schwarz über die aktuelle Situation. Er ist verantwortlich für die Buchung von Kunst- und Kulturschaffenden für das Kulturzentrum Kreuz e.V. Fulda. Wie diese durch die Corona-Pandemie kommen, hört ihr in unserem Podcast.

Viel Spaß beim Zuhören!


Verlinkungen und weiterführende Informationen zur Folge:

KREUZ.COM | Kulturzentrum Kreuz e.V. Fulda

Corona: Hilfen für Kulturschaffende und kulturelle Einrichtungen (bundesregierung.de)

NEUSTART KULTUR - Rettungsprogramm für den Kultur- und Medienbereich (bundesregierung.de)

#AlarmstufeRot

Bundesgesetzblatt Teil I Nr. 22 (bmjv.de) - (Gesetz zur Gutscheinlösung) 

folge 7

Weihnachtsspezial: Sozialrechtlicher Jahresrückblick

Ho Ho Ho,

von Amts wegen wollen wir dieses ereignisreiche Jahr mit einer weihnachtlichen Spezialfolge ausklingen lassen. Begleitet uns auf einen sozialrechtlichen Jahresrückblick, in dem wir auf fünf spannende Themen eingehen, die bestimmt auch einige von euch in diesem Jahr beschäftigt haben.

Falls ihr weitere Informationen zu den fünf Themen nachlesen möchtet, dann findet ihr auf der Podcast Sozialrecht-Seite der Hochschule Fulda alle wichtigen Facts kurz und knapp in den Key-Facts Papers zur Weihnachtsfolge.

Hier ist der Link zur Homepage: Sozialrecht-Podcast – Hochschule Fulda (hs-fulda.de)

Viel Spaß beim Hören der 7. Folge, eine entspannte Weihnachtszeit und kommt gesund ins neue Jahr 2021!

Eurer Podcast Sozialrecht Team

folge 6 

Einblicke in die Gremienarbeit am Fachbereich SK

Willkommen zur 6. Folge des Podcast Sozialrecht. In dieser Folge haben wir 3 Mitglieder des Fachschaftsrats (FSR) unseres Fachbereichs (Sozial- und Kulturwissenschaften) zu Gast.  Mit ihnen reden wir über die Aufgaben des FSR als Studierendenvertretung. Ihr erfahrt, was den FSR von anderen Gremien an der Hochschule unterscheidet und welche Möglichkeiten es auch während des Onlinesemesters für studentische Mitgestaltung gibt.
Viel Spaß beim Zuhören. 

folge 5 

Einblicke in den Studiengang

 Willkommen zur 5. Folge des Podcast Sozialrecht. Auch in dieser Folge dreht sich alles darum, den Studiengang Sozialrecht an der Hochschule Fulda näher kennenzulernen. Dazu dürfen wir Herrn Prof. Dr. Kokemoor als Gast in unserem Podcast begrüßen. Herr Prof. Dr. Kokemoor ist Studiengangsleiter des Studiengangs Sozialrecht an der Hochschule Fulda. Mit ihm reden wir darüber, was aus seiner Sicht den Studiengang Sozialrecht ausmacht und welche Möglichkeiten der Studiengang für Absolvent*innen bietet. 
Viel Spaß beim Zuhören. 

folge 4 

Einblicke in den studiengang

 In unserer  4. Folge des Podcast Sozialrecht geht es darum, den Studiengang  Sozialrecht und auch den Fachbereich der Sozial-und Kulturwissenschaften näher kennenzulernen. Dazu dürfen wir Herrn Prof. Dr. Schrader als  Gast in unserer neuen Folge begrüßen. Herr Prof. Dr. Schrader ist  zurzeit Studiendekan des Fachbereichs der Sozial- und  Kulturwissenschaften hier an der Hochschule Fulda und hat den Studiengang Sozialrecht seit seinen Anfängen 2002 begleitet. Wir fragen ihn in dieser Folge, wie der Studiengang Sozialrecht überhaupt an die Hochschule Fulda kam, was den Studiengang so besonders macht und auch inwiefern sich die digitale Lehre des Corona bedingten Onlinesemesters auf das Studium ausgewirkt hat. 
Viel Spaß beim Zuhören.  

folge 3 

Ausnahmezustand - Neue Normalität? Studieren in der Corona-Pandemie (Teil 2)

 Im zweiten Teil der Spezialfolgen zur Corona-Pandemie habe ich ein Interview mit meinem lieben Kommilitonen Andre Gärtner geführt.
 
 Er berichtet euch von seinen Erfahrungen die er im ersten Onlinesemester gemacht hat und gibt wichtige Hinweise zum Studieren in Zeiten von Corona, bezüglich Homeoffice, Onlinemeetings und Co.
 
 Viel Spaß beim zweiten Teil zu Ausnahmezustand-Neue Normalität! 
 
 Eure Jenny   

folge 2 

Ausnahmezustand - Neue Normalität? Studieren und Arbeiten während der Corona-Pandemie 

In Folge 2 des Sozialrecht Podcasts werde ich auf das Schwerpunktmodul „Gesundheitsrecht-Vertiefung“ eingehen, da in diesem Modul Hausarbeitsthemen zur Corona-Pandemie angeboten wurden.

Des Weiteren habe ich Sophie Hofmann interviewt. Sie arbeitet im Klinikum Fulda und hat mir berichtet, wie sich ihr Arbeitsalltag während der Corona-Pandemie verändert hat. Zudem gibt sie uns spannende Einblicke in ihr Aufgabengebiet.

Viel Spaß beim Hören von Folge 2 des Sozialrecht-Podcasts!


Link des EBM-Netzwerks: https://www.ebm-netzwerk.de/de/veroeffentlichungen/covid-19

folge 1 

Warum auch ein Sozialrecht - Podca§t?

 In der ersten Folge erzählen wir etwas über uns, das Sozialrecht und warum wir den Podcast im Rahmen unseres Studiums machen.